Polski  English  Française  Deutsch  |   Русский

[P.19-0]

H1-Paletten ohne Kufen

1200×800×155 [mm]

Broschüre

 

 

Eigenschaften der Industriepaletten

  • ABMESSUNGEN – 1200 x 800 x 155 mm.
  • ROBUSTHEIT – Die PE-Palette p19-0 ist die erste Palette ohne Kufen, die für Hochregale geeignet ist. Sie hat ein selbsttragendes, kastenförmiges, geschlossenes 5 cm dickes Oberdeck, das mit Stahlprofilen f 8 mm verstärkt und für die Lasten bis 1200 kg in Hochregalen ausgelegt ist. Das Polyethylen, aus dem die Palette hergestellt wird, ist schlagfest, alterungs- und chemiebeständig sowie zehnfach regen-, sonne- und frostbeständiger als Holz. Die größte Innovation der p19-0-Paletten, die sich auf ihre Lebensdauer wesentlich auswirkt, ist der Verzicht auf Kufen. Die Kufen in Europaletten werden häufig durch Flurfördergeräte beschädigt, was statistisch gesehen ihre Lebensdauer auf lediglich 14 Zyklen reduziert.
  • FUNKTIONALITÄT – Die P19-0-Palette wiegt 21 kg, also weniger als Holzpalette, was bei der Stapelung und beim Transport leerer Paletten von Bedeutung ist und das Manövrieren mit einem Hubwagen oder einem Gabelstapler erleichtert. P19-0 ist zum Einsatz in der Nahrungsmittelindustrie zugelassen. Die geschlossene Struktur des Oberdecks, das Rippen abdeckt, ermöglicht eine einfache Reinigung. Die Gummi-Antirutschstopfen auf der Oberfläche der Palette sicheren die Ladung gegen Verschiebung und die abgeschrägten Kanten des Oberdecks erleichtern das Manövrieren mit einem Gabelstapler sowie schützen die Palette vor Beschädigung.
    Es gibt aber automatische Hochregallager und Fertigungslinien, die mit durch Kufen aktivierbaren Mikroschaltern ausgestattet sind. In diesem Fall würde eine Palette ohne Kufen zur Sperrung der Fertigungslinie. Solchen Nutzern bieten wir Kufen zum Anklipsen an. Sie können durch Palettenstapler nicht beschädigt, sondern werden einfach ausgeklipst.
    Die Vorteile der p19-0-Paletten gegenüber herkömmlichen Europaletten aus Holz liegen auf der Hand – 1/ größere Sicherheit und Hygiene, 2/ kleineres Eigengewicht und einfacheres Manövrieren mit einem Gabelstapler, da es keine Kufen gibt und 3/ RFID-Technik zum Einsatz in Lagersystemen. Die Mietpreise von p19 sind vergleichbar mit denen der Holzpaletten. Aber die allgemeinen Kosten für die Mieter sind niedriger, weil die Mietkosten der Holzpaletten wegen Reparaturkosten der durch Palettenwagen beschädigten Kufen ansteigen.
  • UMWELT – für die Herstellung von 8 Holzpaletten muss ein Baum gefällt werden. Eine P19-0-Kunststoffpalette, die aus Kunststoffabfällen der Einwegverpackungen hergestellt wird, ist mindestens achtmal robuster als eine Holzpalette, was bedeutet, dass eine P19-0-Palette im Umlauf das Leben eines Baumes rettet und die Kunststoffabfälle reduziert. Die beschädigten P19-0-Paletten werden gemahlen und wiederverwertet.